Tag der offenen Tür

Erschienen am 7. Oktober 2014 in Allgemein

wp_admin

 

Das war er also, unser Tag der offenen Tür 2014 am 24. Mai.

nd ich denke wir können als Stamm St.Clemens Dogern sagen das er wohl ein voller Erfolg war.
Es gab ja auch viel zu sehen und zu erleben. Während die kleinen sich in unserer Schnitzjurte beim Schnitzen von Halstuchknoten, Löffeln und ähnlichen versuchen durften, konnten sich die Eltern eine Fotoshow mit Bildern der vergangenen Aktionen und Lagern anschauen oder sich über die Stammesarbeit und unser Leitbild informieren.
Im Untergeschoss brachte Frank interessierten Gästen bei auf was bei der Lagerausrüstung zu achten ist damit der Wölfling nicht friert. Auch präsentierte sich jede Stufe auf großen Plakaten und die Bauprojekte des letzen Hüttenwochenendes unter dem Motto „Bob der Baumeister“ wurden ausgestellt.

Natürlich wird man bei so viel Aktion durstig. Dagegen halfen unseren kalten Getränke die Stilecht an unserem Flugkohten Biertisch genosssen werden konnten.
Natürlich war man auch nicht ganz aufgeschmissen wenn man hungrig wurde. Würste und Stockbrot gabs genug, nur musste man sie sich entweder stilecht am Stecken oder ganz faul auf dem Rost selber grillen.

Das Programm wurde dann offiziell mit unserer „Sternzeit“, einer kleinen Andacht zum innehalten und runterfahren, beendet. Sodass der Abend noch gemütlich am Lagerfeuer ausklingen konnte.

Wir möchten uns als Stamm bei allen Besuchern bedanken die unser Fest besucht haben und laden hiermit alle zum Jubiläum nächstes Jahr ein…

Bis dahin,

Gut Pfad!

Comments are closed.