Hüttenwochenende

Erschienen am 28. Oktober 2014 in Allgemein

Lukas Bockstaller

 

Können wir das schaffen?
So war das Motto für das Hüttenwochenende.
Laute Bauarbeiter und Bauarbeiterinnen trafen sich in Rüttehof für ein tolles „Bauwochenende“.
Am Freitagabend

 
Mit viel Elan kämpften sie sich durch die verschiedensten Prüfungen um ihren Gesellenbrief zu erlangen. So mussten sie mit dem Gabelstapler das Materiallager umräumen, aufs Gerüst hochklettern (Bierkistenstapeln), ein Hochhaus bauen und sogar als Architekten ihre eigenen Häuser entwerfen und konstruieren.
Bewertet wurde es am Ende nach einem leckeren Abendessen von der hochkarätig besetzten Jury.
Und da alle Gruppen mit ihren überdurchschnittlichen Leistungen beeindrucken konnten, gab es für alle auch den Gesellenbrief.

Gut Pfad,

Boggy

 

Comments are closed.