Lagerpackliste

Für das Lager braucht man immer auch ein bisschen Gepäck und Ausrüstung. Gerade als Eltern von Wölflingen oder Quereinsteigern oder als Quereinsteiger selber, weiß man nicht was sinnvoll ist und gebraucht wird. Deshalb gibt es hier eine Packliste die nicht nur aufzählt was gebraucht wird, sondern auch erklären soll auf was zu achten ist. Diese Packliste ist allerdings nicht universell gültig, je nach Aktion brauch man noch andere Kleinigkeiten die allerdings in der Gruppenstunde besprochen werden oder auf der ausgeteilten Packliste stehen.

Einleitende Worte:

Das Kind sollte in der Lage sein,  sein Gepäck alleine tragen zu können. Bitte packen sie alles in einen Rucksack. Dinge die ihr Kind während der Fahrt brauchen könnte und den Ausweis in den Tagesrucksack packen. Auf dem Lager sammeln wir die Papiere die unter Sonstiges aufgelistet sind ein und bewahren sie gesammelt auf um im Notfall reagieren zu können. Bitte beschriften sie die Sachen ihres Kindes, damit die "Verschwinderate" möglichst gering bleibt. So packen sie am besten den Rucksack ihres Kindes.  

Kleidung:

-Kleidung z. Wechseln -Regenkleidung -Gutes Schuhwerk -Schuhe zum Wechseln -Warme Jacke/Pullover -Badesachen (Handtuch nicht vergessen!) -Kluft( Bitte zur Anreise anziehen, Halstuch nicht vergessen!)  

Zubehör:

-Schlafsack -Isomatte -Waschzeug -Sonnencreme, Kopfbedeckung, evtl. Sonnenbrille -Taschenlampe mit Ersatzbatterien -Taschenmesser -Geschirr (Keine Keramik oder Glas!) -Geschirrtuch -wiederbefüllbare Trinkflasche -Taschentücher -Tagesrucksack  

Sonstiges:

-Ausweis -Krankenkassenkarte -Kopie des Impfpasses -evtl. Auslandskrankenschein -ggf. benötigte persönliche Medikamente  

Was zuhause bleiben sollte:

-mobile Devices (alles vom Gameboy, über MP3-Player bis hin zu Tablets) -große Mengen an Süssigkeiten (Ameisenplage) -Handy (wird meist eh nur zum Spielen benutzt) -große Mengen an Taschengeld