Stammes-Sommerlager 2017— Was is(s)t die Welt

Erschienen am 28. Juni 2017 in Allgemein

Marvin Mutter

 

Unter dem Motto "Was is(s)t die Welt" fand unser erstes Sommer Lager in Wertach statt.

Direkt am Ufer des Grüntensees lernten unsere Kinder und auch so mancher Leiter fremde Kulturen kennen.

Auf der Entdeckungsreise ging es Rund um den Globus und so wurde jeden Tag ein neues Land entdeckt.

Natürliche wurden aus der Lagerküche passende Gerichte gereicht, so blieb zum Beispiel in Afrika der Teller ziemlich leer,

während es in Deutschland und den USA mehr wie genug gab.

Zwischen den Mahlzeiten gab es eine Vielzahl an passenden Workshops.

Natürlich gab es auch Freizeit, die dann mit Fußball, Volleyball oder auf den Kanus genutzt wurde.

Neben den Lagertypischen Lagerfeuerabenden gab es dieses Jahr am letzten Abend noch ein Highlight.

Das Leiterversprechen wurde von der jungen Leitergeneration abgelegt. Vorbereite wurde das Versprechen von den

"alten" Golden Scouts.

Nun aber genug Text hier die Bilder zum Lager.

   

Comments are closed.